Est 2019 | Over 14,000 Orders Delivered

Schätzung 2019 | Über 12.000 Bestellungen an über 6.000 Kunden geliefert!

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Schauen Sie sich diese Kollektionen an.

Anleitung: Spiegel stylen

How To: Styling Mirrors

Spiegel sind ein toller funktionaler Gegenstand in jedem Raum. Normalerweise findet man sie in Räumen wie dem Schlafzimmer oder dem Badezimmer. Wir sind jedoch der Meinung, dass jeder Raum aus ästhetischen und funktionalen Gründen mindestens einen Spiegel haben sollte. Wenn Menschen daran denken, ihre Wände zu verschönern, denken sie oft an Kunst und Drucke, aber Spiegel können eine hervorragende dekorative Lösung sein und gleichzeitig für zusätzliche Beleuchtung sorgen, die Illusion von Raum schaffen (und einen Ort bieten, an dem man sich beim Betreten eines Raums beobachten kann!).

Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie einen Spiegel in Ihrem Zuhause am liebsten gestalten.

Gestalten Sie einen Spiegel im Flur

Flure sind in der Regel sehr eng und bieten nur wenig Platz zum Arbeiten. Der Spiegel fungiert nicht nur als praktisches Möbelstück, sondern kann auch dazu beitragen, dass ein Flur deutlich großzügiger und offener wirkt.

Es gibt ein paar einfache Möglichkeiten, einen Spiegel in Ihren Flur zu integrieren. Unsere Favoriten sind über einem Konsolentisch, einem langen Wandspiegel oder einem Spiegel mit Regal.

Über einem Konsolentisch:

Die Form Ihrer Konsole bestimmt, welche Spiegelform für Ihren Raum am besten geeignet ist. Für sehr eckige oder kastenförmige Stücke sollten Sie Spiegel mit weicheren Kanten wie rund, gewölbt oder oval in Betracht ziehen. Wenn Sie dagegen ein geschwungenes Möbelstück haben, können Sie mit geometrischeren Formen spielen, um den Kontrast zu erhöhen. Als Faustregel gilt: Wenn Sie den Spiegel über Möbeln aufhängen möchten, achten Sie darauf, dass er etwa 30 cm oder weniger über der Oberseite des Teils hängt, und wenn es sich um ein Teil mit flacher Unterseite handelt, sollte es darauf sitzen. Weitere Informationen darüber, welche Spiegel am besten zu Aufbewahrungsmöbeln passen, finden Sie in unserem Sideboard-Styling-Guide und unserem Konsolen-Styling-Guide.

Langer Spiegel oder Spiegel mit Ablage:

Wenn Sie in Ihrem Zuhause nur wenig Platz für lange Spiegel haben, könnte die Nutzung Ihres Eingangsbereichs dafür eine gute Lösung sein. Ebenso können Sie die Praktikabilität verdoppeln und sich einen Spiegel mit Regalen und Haken besorgen, um Ihrem Flur stilvoll Stauraum zu verleihen. Verzichten Sie auf sperrige Flurmöbel und verkleinern Sie sie auf das Wesentliche, was diese zu einer schicken und praktischen Lösung für Flur-Styling-Probleme macht.

Petite Gold Smoked Konsole | Portland Gold runder 70 cm Spiegel | Blaue Keramiklampe, | Schiefergraues Marmortablett | Schuhregal und Bank aus Mangoholz | Hoher schwarzer Bogenspiegel | Wandleuchte in Schwarz und Gold | Spiegel aus Mangoholz mit Haken

Gestalten Sie einen Spiegel im Schlafzimmer

Spiegel im Schlafzimmer sind ein absolutes Muss. Der Ort, an dem Sie Ihren Tag beginnen und beenden, muss einfach einen Ort haben, an dem Sie sich selbst überprüfen können (im Guten wie im Schlechten!). Die beiden häufigsten Arten, einen Spiegel in Ihr Schlafzimmer zu integrieren, sind Schminkspiegel und Kosmetikspiegel.

Ankleidespiegel:

Ein Schminkspiegel ist ein nicht verhandelbares Schlafzimmermöbelstück, egal ob er in Ihren Kleiderschrank integriert ist oder ein eigenständiges Stück ist. Wenn Sie eine leere Ecke in Ihrem Raum haben, ist ein großer Schminkspiegel auf einem Ständer eine hervorragende Möglichkeit, diese zu füllen Gestalten Sie es auch mit praktischen Gegenständen wie Schuhregalen und einer Stehlampe für zusätzliches Licht (perfekt für Spiegel-Selfies beim Gruppenchat!). Wenn der Platz knapp ist, entscheiden Sie sich für einen schmalen Wandspiegel und halten Sie Ihre reflektierenden Lösungen einfach!

Kosmetikspiegel:

Während ein Schminkspiegel ein Ort ist, an dem Sie Ihr Outfit begutachten können, ist ein Kosmetikspiegel der Ort, an dem Sie Ihr Gesicht begutachten können! Platzieren Sie es auf einem Schreibtisch oder einer Kommode und gönnen Sie sich den Luxus, einfach nur da zu sitzen und Ihr Spiegelbild anzustarren. Bonuspunkte, wenn Sie eines an der Wand und eins auf dem Schreibtisch haben können, um maximalen Komfort zu schaffen!

Schminkspiegel in Schwarz und Gold | Schuhregal in Schwarz und Gold | Goldene Stehlampe mit Opalkugel | Mintgrüner Jugendstilspiegel | Runder Schminkspiegel aus Messing | Schreibtisch aus dunklem Mangoholz | Beigefarbener, gewebter Esszimmerstuhl

Gestalten Sie einen Spiegel im Wohn- oder Esszimmer

Wohn- und Esszimmer bieten zahlreiche Möglichkeiten für einen dekorativen Spiegel, vom Kamin bis zum Sideboard oder Sofa. Sie dienen als Wanddekoration, verstärken das natürliche Licht und vermitteln die Illusion von Raum.

Über einem Kamin:

In Wohn- und manchmal auch Esszimmern werden Spiegel traditionell über einem Kaminsims angebracht. Ein Spiegel über dem Kamin erinnert an die georgianische Zeit und ist ein klassischer und zeitloser Look, der zudem äußerst praktisch ist. Wenn Sie einen Spiegel anstelle eines Kaminsimses wählen, sollten Sie einige Dinge bedenken. Wählen Sie einen Spiegel, der zwei Drittel oder mehr der Breite Ihres Kaminsimses beträgt, vermeiden Sie es, zu hoch aufzuhängen (maximal 30 cm über der Oberseite des Kaminsimses) und nutzen Sie immer den vertikalen Raum. Entscheiden Sie sich nach Möglichkeit für einen Spiegel mit flachem Boden.

Über einem Sideboard oder Sofa:

Die Wahl eines Spiegels über einem Sideboard oder Sofa ist eine tolle Alternative zu herkömmlichen Kunstwerken und kann Ihrem Raum ebenso viel dekoratives Flair verleihen. Die Form Ihres Sideboards oder Sofas bestimmt, welche Spiegelform für Ihren Raum am besten geeignet ist. Für sehr eckige oder kastenförmige Stücke sollten Sie Spiegel mit weicheren Kanten wie rund, gewölbt oder oval in Betracht ziehen. Wenn Sie dagegen ein geschwungenes Möbelstück haben, können Sie mit geometrischeren Formen spielen, um den Kontrast zu erhöhen. Als Faustregel gilt, wenn Sie den Spiegel über Möbeln aufhängen möchten, achten Sie darauf, dass er etwa 30 cm über der Oberseite des Stücks hängt. Versuchen Sie, einen Spiegel mit einigen Wandleuchten zu kombinieren, um eine maximale Wirkung zu erzielen.

Großer verzierter Kaminspiegel | Jakobsmuschel-Wandleuchte | Sessel aus orangefarbenem Samt und rauchfarbenen Beinen | Portland Gold Rechteckspiegel 120 cm | Gebogenes Sideboard aus Naturholz und Marmor | Messinglampe mit besticktem Schirm | Geriffelte Art-Deco-Vase

Wenn Sie weitere Fragen zu brennenden Spiegeln haben oder keine Antwort auf Ihr spezielles Spiegelproblem gefunden haben, schauen Sie im FAQ-Bereich am Ende unserer Spiegelsammlungsseite nach oder kontaktieren Sie hello@orianab.com .

Vorheriger Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Beliebte Beiträge

How To: Styling Mirrors

Anleitung: Spiegel stylen

Durch Emily Chan

Durch das Anbringen von Spiegeln in Ihrem Zuhause wird das Licht in Ihrem Raum reflektiert. Hier finden Sie eine Anleitung dazu.

Lesen Sie mehr
How To: Style A Sideboard

Anleitung: Gestalten Sie ein Sideboard

Durch Emily Chan

Verwandeln Sie Ihr Sideboard mit unseren Top-Tipps zum Dekorieren und Stylen in einen stilvollen Blickfang!

Lesen Sie mehr